Prager Elektronik | Navigation
-
News
-
Veranstaltungen
-
Produkte
- Elektronik
- GPC/SEC
- Materialprüfung
- Microfluidizer
- Mikrostrukturanalyse
- Chemisorption
- Dynamische Dampfsorption
- Helium Dichtemessung
- Porosimetrie
- Volumetrische Gasadsorption
- Partikelcharakterisierung
- Partikelzähler
- Prozessmesstechnik
- Rheometer
- Schwingung
- Strömung
- Temperaturkalibrator
- Thermische Analyse
- Umwelt
- Vakuum
- Waagen
-
Service & Support
-
Partner
-
Kontakt
-
Jobs

Spezifische Dichte

Helium Pyknometer Pycnomatic

Das Pycnomatic ist ein vollautomatisches Messgerät zur Bestimmung des Volumens und der Dichte von Pulvern, Granulaten, porösen Werkstoffen, Stoffgemischen, Pasten und Flüssigkeiten. Das Pycnomatic ersetzt die klassische Methode der Flüssigkeitsverdrängung durch die Verwendung eines Prüfgases. Mit Helium werden auch die kleinsten Poren (Porenweite 1E-10 m) gefüllt. Somit kann die Dichte von Pulvern und porösen Werkstoffen genau bestimmt werden. Bei Zweistoffsystemen kann durch die Dichtebestimmung auf das Mischungsverhältnis geschlossen werden. Die interne Thermostatisierung mittels Peltierelement erlaubt das Messen unabhängig von der Raumtemperatur.

für Datenblatt hier klicken
 
Thermo Electron Logo
  • Vollautomatischer Messablauf

  • Automatische Kalibrierung

  • Thermostatisierung

  • Pulverproben ohne Gerätekontamination messbar

  • Prüfvolumen: 22 cm3, 42 cm3 und 62 cm3

  • Prüfgase: Helium (andere Inertgase)

  • Steuerung durch Mikroprozessor mittels Folientastatur und LCD Display

  • Mess- und Reproduzierbarkeit: 0,01%

  • Temperaturbereich: 18-35°C

PDF LogoPycnomatic Datenblatt