Prager Elektronik | Navigation
-
News
-
Veranstaltungen
-
Produkte
- Elektronik
- GPC/SEC
- Materialprüfung
- Microfluidizer
- Mikrostrukturanalyse
- Partikelcharakterisierung
- Partikelzähler
- Prozessmesstechnik
- Rheometer
- Schwingung
- Strömung
- Temperaturkalibrator
- Thermische Analyse
- Umwelt
- Vakuum
- Waagen
-
Service & Support
-
Partner
-
Kontakt
-
Jobs

m-VROC™ Mikrovolumen-Viskosimeter

Die Bezeichnung m-VROC™ ist eine Abkürzung für den Begriff "Microfluidics Viscometer/Rheometer on a Chip".
Das Einsatzgebiet für m-VROC™ ist die Viskositätsbestimmung von hochwertigen Materialien bei sehr hohen Scherraten.

Eine Probenmenge von 20µl reicht für die Messung der Viskosität bei Scherraten bis zu 1 400 000 Reziproken Sekunden.
Der Viskositätsmessbereich erstreckt sich von 0,2mPas bis 100 Pas.

m-VROC

Rheosense

  • Temperaturbereich: 4 - 70°C

  • Viskositätsmessgenauigkeit: ±2%

  • Reproduzierbarkeit: ±0,5%

  • Viskositätsbereich: 0,2mPas - 100Pas

  • Scherratenbereich: 0,5 1/s bis 1.400.000 1/s

  • Minimale Probenmenge: 20µl


pdf (logo)m-VROC Datenblatt pdf (logo)RheoSense Produkte



hts-VROC™ VISCOMETER— hohe Temperatur, hohe Scherviskosität

Die Viskosität ist stark temperaturabhängig, daher haben die VROC Geräte von Rheosense eine präzise Temperatursteuerung
mit einer Stabilität von +/-0,07°C.

Die Standardkomponenten und die Temperatursteuerung sind für Temperaturen zwischen 4 und 70°C optimiert, aber für spezifische ISO oder ASTM Methoden sind erhöhte Temperaturen erforderlich. Bei Schmiermitteln zum Beispiel sind bestimmte Schergeschwindigkeiten notwendig, um die Bedingungen innerhalb von Gleitlagern von Verbrennungsmotoren unter Betriebsbedingungen zu simulieren.

Um diese Anforderungen zu erfüllen hat Rheosense das hts-VROC Modell entwickelt. Dieses Instrument bieten die gleichen Funktionen und Spezifikationen wie das m-VROC, aber es ermöglicht die Messung bei höheren Temperaturen bis zu 105°C

hts-VROC

Rheosense

  • Temperaturbereich: 4 - 105°C

  • Viskositätsmessgenauigkeit: ±2%

  • Reproduzierbarkeit: ±0,5%

  • Viskositätsbereich: 0,2mPas - 100Pas

  • Scherratenbereich: 0,5 1/s bis 1.400.000 1/s

  • Minimale Probenmenge: 25µl


pdf (logo)m-VROC Datenblatt pdf (logo)RheoSense Produkte