Prager Elektronik | Navigation
-
News
-
Veranstaltungen
-
Produkte
- Elektronik
- GPC/SEC
- Materialprüfung
- Microfluidizer
- Mikrostrukturanalyse
- Partikelcharakterisierung
- Partikelzähler
- Prozessmesstechnik
- Rheometer
- Schwingung
- Strömung
- Hitzdrahtanem.
- Laser Doppler Anemometer
- Global Image
- Phasen Doppler Anemometrie
- Ultraschallprinzip
- Staudrucksonden
- Temperaturkalibrator
- Thermische Analyse
- Umwelt
- Vakuum
- Waagen
-
Service & Support
-
Partner
-
Kontakt
-
Jobs

Hitzdrahtanemometer (CTA)

CTA

DANTEC

Constant Temperatur Anemometer (CTA) werden zur Untersuchung von Strömungsgeschwindigkeit und Turbulenz sowohl in Flüssigkeiten als auch in Gasen (Luft) eingesetzt. Dantec Dynamics bietet vom einfachen einkanaligen MiniCTA bis zum hochwertigen Streamline Hitzdrahtanemometer Lösungen für verschiedenste Anwendungen in Forschung und Industrie. Ein reichhaltiges Programm an Hitzdrahtsonden erleichtert die Anpassung an Ihre Applikation. Die umfassende Software gestattet nicht nur eine komfortable Datenerfassung, Traversiersteuerung und Datenanalyse, sondern z.T. auch eine automatische Sondenkalibraton.

Zur gleichzeitigen Überwachung von Luftströmungen und Temperatur gibt es hervorragende Sensoren von Cambridge Accusense. Die Sensoren messen die Strömung laufend, wandeln diese in einen analogen oder digitalen Wert um oder können auf einen Schwellwert eingestellt werden um Ihren Prozess zu steuern.

Speziell in der Turbulenzanalyse bieten CTAs unvergleichliche Vorteile durch ihren hohen Frequenzgang. Weiters benötigen Hitzdrahtanemometer keine Seedingpartikel wie z.B. Laser- oder  Ultraschallmessgeräte. 


Es gibt mehrere Arten von CTA Systemen: